Innovations & Zukunftsmarkt

Eine sichere Zukunft für einen sicheren Arbeitsplatz….

Eine sichere Zukunft für einen sicheren Arbeitsplatz….
3 ( 100% ) 121 Bewertung[en]

….gibt es das noch, eine sichere Zukunft für einen Arbeitsplatz?

Verkehrszeichen Achtung Vorfahrt Hinweis D

Viele Menschen suchen in der heutigen Zeit nach einem neuen, besseren Job und werden

einfach nicht fündig. Woran kann das liegen?

Ein Grund könnte sein und dieser ist sehr naheliegend, das es dem Jobsuchenden an der digitalem Kompetenz fehlt, die ihn oder sie jetzt im Stich lässt. Die erschreckende Wahrheit ist, das es heute vorwiegend um emotionale Intelligenz, technische Fähigkeiten, eigenständiges Lernen, Weiterbildungen, datenbasierte Entscheidungsfindungen und Kodierung geht. Vorallem geht es darum und das ist sehr Wichtig, das der Arbeitsplatz zukunftssicher ist, damit niemand in dieser revolutionären Industrie 4.0 oder der digitalen Revolution untergeht oder zurückgelassen wird.

Viele Unternehmer, Manager, Finanzexperten und andere Arbeitgeber sagen schon, nein besser gesagt, sie garantieren, das sich über die hälfte der Arbeitsplätze verändern werden. Diese Veränderung schreitet so schnell voran, das man kaum hinterher kommt. Das ist auf die künstliche Intelligenz, Automatisierung und neue Techninken zurückzuführen. Sie verändern die Art, wie wir in Zukunft arbeiten werden und wie wir mit neuen Informationen umgehen werden.

Platine Gesicht Binär Code Datenschutz Rob

Viele Arbeitgeber reduzieren jetzt schon ihre Arbeitskräfte, vorallem in den Bereichen der Datenbeschaffung oder Datenverwaltung. Noch vor kurzer Zeit waren viele Angestellte notwendig und heute gibt es neue Technologien, die diese Arbeitskräfte einfach mal so ersetzen.

Eine Bewerbung für diverse Berufsbranchen ist heute nicht mehr möglich, weil diese Technologien bereits die dafür bestimmten Arbeiten erledigen. Zum Beispiel im Controlling werden Menschen durch Maschinen ersetzt. In vielen verschiedenen Branchen braucht es Arbeitdkräfte, die sich schnell Anpassen, verändern können, sonst werden sie einfach zurückgelassen.

Da fällt mir eine Weisheit ein:

“Sei nicht wie ein Stein, denn du wirst zurückgelassen werden. Sei ein Fluss der durch den Stein hindurchfliesst!” 

Wichtig zu begreifen ist, wenn man an seinem Arbeitsplatz nicht richtig qualifiziert ist, sollte man über eine Investiotion in sich selbst nachdenken und lernen sich weiterzubilden. Es werden schon viele Kurse angeboten, die sich mit der kommenden Zukunft beschäftigen und die dementsprechenden Informationen weitergeben. Ich kann nur Empfehlen, sich die Zeit zu nehmen, sonst geht man mit der Zeit. So schnell kann man garnicht schauen, wie man weg vom Fenster sein kann.

Genau aus diesem Grund habe ich mich einer Community angeschlossen, die genau das verhindern möchte. Hier kann man sich täglich neues Wissen holen. Jeder bekommt das was man braucht, um sich perfekt auf die neue Technologie einzustellen und auf das was kommen wird gut vorzubereiten. In Vorträgen werden auch Möglichkeiten aufgezeigt in einem zukunftssicheren Arbeitsumfeld eine neue Herausforderung zu finden. So bekommt man eine Chance in der digitalen Revolution nicht zurück zubleiben. Denn Zurückbleiben ist keine Option!

Die neuen Technologien werden sich schnell weiterentwickeln, so das wir uns jeden Tag auch weiterentwickeln und neues Wissen aneignen müssen, um dann auch später mit dem richtigen Fachwissen Beraten zu können. Denn es wird bald eine Flut von Menschen geben, die dann genau diese kompetenten Berater braucht.

Studien haben herausgefunden, das bei einer Befragung von cirka 1000 Arbeitgebern fast 80 % sagten, das Kommunikation, Anpassungsfähigkeit, digitale Effizienz, Innovation, kritisches Denken, flexible einnehmende Dinge die Veränderungen sind. Es ist zu Verstehen, das ein guter Kommunikationsstil mit einer gewissen emotionalen Intelligenz wichtig, nein Lebenswichtig ist. Das liegt daran, das auf Wissenserweiterung umzustellen ist.

Die Zeiten, an denen man jeden Tag zur Arbeit geht, die aufgetragenen Arbeiten erledigt und nach getaner Arbeit wieder nach Hause fährt, sind vorbei. Heutzutage ist gefragt, sich ins Unternehmen zu intregieren, sich an der Entwicklung zu beteiligen, neue Netzwerke knüpfen und wissensorientiert zu kommunizieren. Man muss die Fähigkeit einbringen, sich zu engagieren und Menschen davon zu Überzeugen, das neue Produkte mit neuen Technologien für die Zukunft wichtig werden.

Die industrielle Revolution 4.0 wird von neuen Technologien übernommen. Es wird immer mehr Menschen geben müssen, die sich mit anderen Menschen austauschen und sich gemeinsam weiterbilden, damit die neuen Technologien überzeugend weitergegeben werden können. Es geht darum neue Beziehungen zu schaffen, um die neue Entwicklung perfekt vorzustellen und die Möglichkeiten aufzuzeigen, wie man heute effizient damit arbeiten kann.

Die Soft Skills werden immer wichtiger, denn kreativität wird von den heutigen Arbeitnehmern verlangt. Auch wenn die neuen Technologien schon viel Arbeiten abnehmen, geht es um die Information, die in den neuen Produkten stecken, die eine professionelle Organisation ermöglichen, um die neuen Technologien optimal zu maximieren und weiterzuentwickeln.

Auch werden einige Jobs bestehen bleiben, wie zum Beispiel der Friseur. Ich glaube nicht, das sich jemand von einer Maschine die Haare schneiden lässt. Hier wird der Mensch wohl im Einsatz bleiben. Allerdings sollten wir uns damit vertraut machen, das es vielleicht bald menschliche Roboter geben wird, die dann das Haare schneiden übernehmen könnten. Klingt jetzt utopisch, könnte dennoch Wirklichkeit werden.

Roboter, Frau, Gesicht, Weinen, Traurig

Ich beschäftige mich schon seit Januar 2017 mit dem neuen Markt, den neuen Berufszweigen und den neuen Technologien. Habe mich in dem Bereich zur Expertin ausbilden lassen und gebe jetzt Vorträge und Informationsveranstaltungen. Ausserdem bilde ich mich täglich weiter, denn der neue Markt ist so schnell lebig, das man da mal ganz schnell nicht mehr mitkommt, wenn man sich nicht damit beschäftigt. Möchte ja immer die aktuellen Informationen mitteilen und neue Möglichkeiten aufzeigen, damit jeder erfährt, wie man das eine oder andere für sich selbst nutzen kann. 

Da gibt es ein Zitat:

“Wer nicht mit der Zeit geht, der geht mit der Zeit!”

Idee Welt Stift Radiergummi Papier Glühbir

Das was ich in meinen Vorträgen und Informationsveranstaltungen zeigen möchte, das sich 2 wundervolle Visionäre sich der Sache angenommen haben. Sie haben sich gefragt, was können wir tun, damit die Altersarmut und Arbeitslosenwelle nicht kommen muss?  Was können wir tun, damit möglichst viele sich davor schützen können. Da haben sie eine sensationelle Möglichkeit entwickelt, das jeder ein Grundeinkommen für sich kreieren kann, ohne das man dafür arbeiten muss.

Denn Maschinen arbeiten und Du bekommst den Lohn!

Das klingt echt unwahrscheinlich, ist dennoch Realität. Diese geniale Möglichkeit nutze ich schon seit über einem Jahr und ich kann das auch zeigen, das dies funktioniert. Seitdem habe ich ein Grundeinkommen und kann viel entspannter Leben. Weil mir das so gut gefällt und ich immer mehr davon begeistert bin, gebe ich diese Möglichkeit an viele Menschen weiter und erhalte somit eine weitere Einnahmequelle. Sozusagen eine einfache art Arbeit im Zukunfts-und Wachstumsmarkt. Dafür muss man keine neue Ausbildung machen, dafür reicht mein Wissen, das ich weitergebe, sodass du es auch nach und nach Verstehen wirst. Es gibt nur eins, was du dafür tun solltest. Die dafür angebotenen Informationsveranstaltungen zu besuchen. Wenn du das gemacht hast, dann bist du Schlauer und kannst entscheiden, will ich neben meiner Arbeit ein zusätzliches Grundeinkommen, für das ich nicht Arbeiten muss oder will ich das nicht. Wenn du das nicht willst gehst du das Risiko ein eine/r der zukünfigen Menschen in Altersarmut zu sein oder gar vielleicht, bald deinen Job zu verlieren und was dann??? Also, ich würde mir das mal genau überlegen, sich doch mal die Infos zu holen. Das kostet ja fast nichts, nur 2-4 Stunden deiner Zeit und gegebenenfalls 25-100 €. Ich habe im Januar 2017 genau diese Infos bekommen und bin so Dankbar dafür. Heute kann ich als Privatière leben und kann selbstbestimmt meinen Alltag gestalten. Allein mit meinem Job hätte ich das nie schaffen können. Es ist eine völlig neue Lebensqualität. Das wünsche ich mir auch für dich und auch für viele andere Menschen.

Da fällt mir erneut ein Zitat ein:

“Glück und Zufriedenheit hat man erst, wenn sich ein Einkommen, nach den eigenen Wünschen anpasst.”

Solange man die Wünsche dem Einkommen anpasst, kann man nicht das Leben führen, welches man gern Leben möchte. Stimmst du mir da zu? Also, höre dir einfach mal die Informationen an und entscheide dann!Melde dich gleich heute noch an, denn diese Informationsveranstaltungen sind immer sehr gefragt und schnell ausgebucht.

Auge, Zeit, Fünf, Vor, Zwölf

Ich freue mich auf Dich und nach der Veranstaltung wird alles anders sein! Versprochen….

Conny Brutsche

Türe Zukunft Öffnen Alt Holz Bretter Türgr

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?