Gerd Zeller

Networxvision “OnFire” Event

Bewerte den Beitrag

OnFireIMG_1886

Meinen ersten Blogartikel widme ich Networxvision. Als ich an Weihnachten 2015 mit dem Netzwerkmarketing anfing hatte ich keine Ahnung was da auf mich zukommt. Durch einen Werbebanner den Dennis Koray in meiner Revshare Plattform setzte wurde ich auf ihn aufmerksam und nahm Kontakt mit ihm auf. Er machte damals Werbung für das Power Lead System. Da stieg ich dann auch gleich ein um Werbung für meine Plattform zu schalten. Es passierte allerdings nicht sehr viel.

Im Facebook sah ich dann auf der Seite von Dennis eine Werbung für das Onfire Event in Augsburg. Da das Event in meiner Nähe stattfand ermunterte Dennis mich daran teilzunehmen. Gesagt getan, den Freitag Freizeit bei meinem Auftraggeber beantragt, Ticket gekauft und auf nach Augsburg. Keine Ahnung, was mich dort erwartet, habe ich noch meinen Bruder mit eingeladen.

Facebook

Am 11.03.2016 auf nach Augsburg. Um 9:00 Uhr sollte es anfangen mit Ralf Klebow und Jadina Tesch. Die beiden haben erklärt wie man in Facebook Kontakte generiert und diese in Partner umsetzt.

Blogging

Nach der Mittagspause war dann der Blogging Meister überhaupt als Sprecher vor uns. Dennis Koray berichtete  sehr sachlich aber auch kurzweilig über seine Erfahrungen mit Blogging und gab dies auch an uns weiter. Zu diesem Beitrag steuerte auch Maik Schwede bei. Hier viel bei mir der Groschen. “Das kannst du ja auch für deinen Einzelhandel verwenden” dachte ich mir. Denn Maik Schwede erklärte uns wie er seinen Handel mit Teleskopladern mit einem Blog um 30% ausbaute. Ich hatte nach dem Beitrag auch ein sehr intensives Gespräch mit Maik. Dieses Gespräch hat mich überzeugt unbedingt einen Blog auch für meinen Einzelhandel zu starten. Was für eine Erfahrung.

Teambuilding

Ab 16:30 gab Claudia Heilmeyer mit ihrem Beitrag zur Teambildung und Teamspirit ihr bestes.In ihrem sehr lebendigen Beitrag macht sie auch praktische Übungen mit uns um zu erleben was Teambildung und Motivation bedeutet. Sie war dabei auch sehr lebendig.

Youtube

Am Samstag um 9:00 Uhr ging es weiter. Thorsten Carl und Manuel Garcia versorgten uns mit unglaublich vielen Infos zum Thema Youtube. Ich wusste nicht dass man im Youtube auch Filme machen kann. Zum Beispiel gibt es da die Funktion Creative Commons mit der freigegebene Filme einfach bearbeitet werden können. Die zwei zeigten uns auch die 7 Schritte um im Google Ranking nach oben zu kommen.

Email Marketing

Was Matthias uns über die vermiedenen Möglichkeiten des Email Marketing erzählte war nicht weniger interessant als die vorhergehenden Beiträge. Sehr sachlich wurde über Follow up emails berichtet. Am coolsten fand ich die Idee der SoS Methode. Das Heisst du schreibst eine (S)einen (O)per (S)tory und bringst jede Woche eine Episode raus und schickst die an deine Email Kontakte. Schön auch, dass er uns seine gesamte Präsentation bei Networxvision als Download zur Verfügung stellt. Nachdem ihr euch angemeldet habt, könnt ihr die Präsentation direkt von der Startseite kostenlos herunterladen.

Nachmittags gab es noch einen Beitrag von Frank Heister in dem er seine Geschichte erzählte wie er zum Network wurde.

Weitere Beiträge konnte ich leider nicht mehr sehen, da ich abends zu einer Vereinsversammlung musste.

Der Sonntag

Es gab noch sehr gute Beiträge von Maik Schwede, Thorsten Carl, Ralf Klebow und Jadina Tesch.

Top Rekruter Elias Pape als auch Sergej Heck erzählten von ihren Erfolgen und den den Misserfolgen auf dem Weg. Hier wird klar: Auch dieser Weg ist Steinig.

Alle berichtet nochmals über ihre Vergangenheit und Erfahrungen in Bereich Networkmarketing. Hier kamen sehr interessante Geschichten zutage. Mich haben sie damit nochmals überzeugt, dass die auch für mich der richtige Weg in die Zukunft sein wird.

Zusammenfassung zu Networxvision

Für hat dieses Event gezeigt, dass Networkmarketing eine ehrliche und ernstzunehmende Angelegenheit ist. Networxvision hat die Vision die Art des Marketing Salonfähig zu machen, den angehenden Netzwerkern die Steine aus dem Weg zu räumen und  Spass am neuen Business zu geben. Sie teilen jedem, der sich bei Networxvsion anmeldet einen Mentor zu, der sich jeden einzelnen Partner verantwortlich fühlt.

Für mich ist Netrworxvision der Beweis, dass das was ich vor 4 Monaten angefangen habe der richtige Weg ist. Ich bekomme auf alle meine Fragen an meine Mentoren (Ralf Klebow und Janina Tesch) sachliche, offenherzige und auch motivierende Antworten.

Ich kann nur jedem empfehlen: Meldet euch bei Networxvision an und geniesst deren Unterstützung. Besser geht es nicht.

!!!Auf ein erfolgreiches Netzwerkern!!!

Euer Gerd Zeller

2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.