Vizionary Deutschland – Power2000

Wie man ein OneGram Wallet anlegt – Anleitung

In dieser Anleitung siehst Du, wie man ein OneGram Wallet und den Vault anlegt.

OneGram Wallet

Die Anleitung für das OneGram Wallet und den OGC Vault ist übersichtlich und einfach.

OneGram hat kürzlich sein Mainnet ins Leben gerufen und wird ein Live-Service für OneGram Besitzer die jetzt damit beginnen können, ihre Wallets zu benutzen. Der OneGram Account ist ein sicheres, digitales Wallet (Brieftasche) zum Speichern, Übertragen und Empfangen von OneGram Coins.

Wenn Du Dein OneGram Wallet oder einen OGC Vault erstellen möchtest, besuche bitte die Webseite https://onegram.org/wallet und folge den Anweisungen. Das OneGram-Team hat mehrere Online- und Offline-Speicherdienste für verschlüsselte Private Keys vorbereitet.

Wenn Du noch nicht weißt was der OneGram ist, dann findest Du hier eine Bescheibung: Was ist der OneGram

Solltes Du noch keine OneGram Coins besitzen, so kannst Du gerne bei Vizionary Mitglied werden und aus dem Portfolio auswählen. Klicke dazu einfach auf den Button.

Vizionary Mitglied werden

 

Schritt 1 – Melde Dich auf der OneGram Wallet Webseite an

Wähle den Schritt “Create your OneGram Account” links unten. Drücke den Button CREATE.

Create your OneGram Wallet

Wenn Du fertig bist, öffnet sich das Dialogfenster Create Account (Konto erstellen).

Schritt 2 – Wähle zwischen zwei Methoden zum Speichern der verschlüsselten Private Keys

Im Moment können Benutzer zwischen zwei Methoden zum Speichern Ihrer verschlüsselten Private Keys wählen. Andere, sicherere Methoden und Dienste, die vom OneGram-Team sehr empfohlen werden, werden bald hinzugefügt. Wir empfehlen unerfahrenen Benutzern zu warten, bis der OneGram Vault-Dienst Ende Juni gestartet wird.

Die erste Wahl ist der Online-Service von Dropbox. Wenn Du diesen Dienst auswählst und diesen Dienst bereits installiert hast, musst Du nichts tun, da der verschlüsselte Private Key dort automatisch gespeichert wird. Du kannst Dropbox als Onlinedienst verwenden oder Du kannst Dir die Dropbox-Software herunterladen. Achtung! Alle Online-Speicherlösungen sind im Allgemeinen weniger sicher als Offline-Lösungen.

Wenn Du die Methode Local Storage bevorzugst wird Dein verschlüsselter Private Key in Deinem Browser gespeichert. Denke daran, dass der Schlüssel nur in dem Browser gespeichert wird mit dem Du das Konto erstellt hast. Wir empfehlen dringend, den verschlüsselten Private Key zu kopieren und außerhalb des Computers zu speichern. Wie oben erwähnt, sind alle Online-Speicherlösungen im Allgemeinen weniger sicher als Offline-Lösungen.

OneGram Wallet Dropbox

Verschlüsselung mit einem Private Key ist die Form der Verschlüsselung, bei der ein einzelner Private Key Schlüssel Informationen verschlüsseln und entschlüsseln kann. Verschlüsselung ist der Prozess der Umwandlung von Informationen in eine Form, die für andere als die, für die die Informationen bestimmt sind, nicht lesbar sind.

WICHTIG:

Jeder der Zugriff auf Deinen verschlüsselten Private Key hat, hat Zugriff auf Dein Wallet und kann Transaktionen mit Deinen OneGram Coins durchführen.

Dropbox ist eine sichere Plattform zum Erstellen und zum Zugreifen auf Deine verschlüsselten Private Keys. Jede Datei wird in einzelne Blöcke aufgeteilt, die mit einem Verschlüsselungsalgorithmus verschlüsselt werden der als Chiffre bezeichnet wird.

DISCLAIMER: OneGram ist nicht verantwortlich für den Verlust oder Diebstahl der Private Keys, die in der Dropbox des Benutzers gespeichert sind.

Der lokale Speicher speichert persistent verschlüsselte Private Keys in Deinem Browser. Die Private Keys sind verschlüsselt und das Benutzerpasswort wird weiterhin benötigt, um Transaktionen durchzuführen. Passt auf! Die verschlüsselten Private Keys werden in dem Browser gespeichert, mit dem Du Dein OneGram Konto erstellt hast. Wenn Du Dich für einen anderen Browser entscheidest, kann Dein Private Key nicht automatisch verknüpft werden.

DISCLAIMER: OneGram ist nicht für den Verlust oder Diebstahl der Private Keys verantwortlich, die im Browser des Benutzers gespeichert sind.

Schritt 3 – Gib Deinen Kontonamen ein

Wenn Du  Deinen Account-Namen bereits auf www.onegram.org registriert hast, gebe bitte Deinen eindeutigen OneGram-Account-Registrierungs-PIN-Code ein, den Du in der vorherigen E-Mail zur Bestätigung Deines Account-Namens erhalten hast. Bitte beachte, dass der Kontoname nur kleine Buchstaben und Ziffern enthalten darf. Verwende daher keine Großbuchstaben (auch nicht am Anfang) oder Sonderzeichen wie @ #% usw. Alle vier Kontrollkästchen müssen angeklickt werden. Wir empfehlen Dir, die Terms of Service sowie die Datenschutzerklärung zu lesen, um detaillierte Informationen über den Service und seine rechtlichen Aspekte zu erhalten.

OneGram Wallet Create Account

Das PIN-Code-Eingabefeld gilt nur für die vorregistrierten Benutzer, die ihr Konto auf www.onegram.org registriert und eine E-Mail mit einem PIN-Code erhalten haben. Alle anderen Benutzer können dieses Feld ignorieren und auf die Schaltfläche Konto erstellen klicken.

Schritt 4 – Gebe Deine Passphrase ein

Der Passphrasenschritt ist sehr einfach. Schreibe einfach drei oder vier (leicht verständliche) Wörter auf und bestätige sie. Drücke dann die Schaltfläche Submit (Senden).

OneGram Wallet Passphrase

Die Passphrase ist eine Wortfolge, die verwendet wird, um den Zugriff auf ein Computerprogramm oder Daten zu steuern. Sie kann zum Beispiel so aussehen: kleine Maus blaue Schuhe. Die Passphrase ist dem Passwort ähnlich, unterscheidet sich jedoch in der Verwendung. Das Passwort wird im Allgemeinen für die Authentifizierung oder Anmeldung an einem System verwendet, während die Passphrase in der Verschlüsselung zum Schutz eines verschlüsselten Private Keys verwendet wird.

OneGram Wallet Passphrase-Passwort

Schritt 5 – Nachricht, die die erfolgreiche Erstellung Deines Kontos ankündigt

OneGram Wallet Account Bestätigung

Wenn Du dieses Dialogfenster siehst bedeutet dies, dass Dein Konto erfolgreich erstellt wurde. Drücke einfach auf “Login to you account” und Du wirst zum Login-Bereich weitergeleitet.

Schritt 6 – Melde Dich bei Deinem OneGram-Konto an

Dein OneGram-Konto wurde erfolgreich erstellt. Im nächsten Schritt logge Dich in Dein Konto ein. Drücke einfach den Button SIGN IN in der Mitte.

OneGram Wallet Sign in

Schritt 7 – Wähle Login-Methode aus

Hier musst Du die Methode auswählen, die Du für Deine Kontoregistrierung verwendet hast.

OneGram Wallet Account Login

Schritt 8 – Wähle den Backup-Weg

Dies ist ein Sicherungsbildschirm, auf dem Benutzer ihren verschlüsselten Private Keys überprüfen, kopieren und eine Sicherungsdatei erstellen können. Du kannst Dein Wallet auch aus diesem verschlüsselten Private Key oder der Sicherungsdatei wiederherstellen. Der verschlüsselte Private Key ist die lange grüne Zeichenkette. Wir empfehlen dringend den Schlüssel außerhalb des Computers oder eines Onlinegeräts zu speichern und offline zu speichern.

OneGram Wallet Backup Way

Glückwunsch! Dein OneGram Wallet ist fertig und kann benutzt werden.

OneGram Wallet fertig

Bei Problemen bezüglich der Erstellung Deines Kontos wende Dich bitte an support@onegram.org.

Ich hoffe, dass Dir diese Anleitung bei der Eröffnung Deines OneGram Wallets hilfreich ist. Solltes Du noch keine OneGram Coins besitzen, so kannst Du gerne bei Vizionary Mitglied werden und aus dem Portfolio auswählen. Klicke dazu einfach auf den Button.

Vizionary Mitglied werden

Extra Schritt- Wie lege ich einen OneGram Vault an

Der OGC Vault ist eine sichere Variante um Deine OGC Coins zu lagern. In dem kurzen Video wird Dir gezeigt, wie man diesen Vault (Safe) anlegt, aktiviert und die OGC Coins transferiert.

Hier geht es zur ausführlichen Beschreibung: Wie lege ich eine OneGram Vault an – Anleitung

 

Dieser Beitrag könnte Dich auch interessieren: OneGram Promotion

 

 

Ein Gedanke zu “Wie man ein OneGram Wallet anlegt – Anleitung

  1. Pingback: Wie man ein OneGram Vault anlegt - bebilderte Anleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?