Martin Wiedmann

Über Mich

Hallo, grüß Gott und herzlich willkommen auf meinem Blog,

Mein Name ist Martin Wiedmann; Kfz-Meister, Ausbilder, Fachagrarwirt, Rasenspezialist, Unternehmer.

Hobby: Reisen, Camping, Wandern, Mountainbike, Motorradtouren.

Schon in jungen Jahren wollte ich immer das tun, zu was ich Lust hatte. Schule war da schon gar nicht mein Ding. Du musst in die Schule gehen, Du musst Hausaufgaben erledigen, Du musst die Lehrer respektiere ich konnte das Wort du musst nicht mehr hören, Naja mit Ach und Krach den Schulabschluss bestanden, im zarten Alter von nicht mal 15Jahren, mein Opa, und Vater hatten mir das Traktor-Auto-Motorradfahren beigebracht, das war Cool auf Feldwegen-Wiesen im Wald durfte ich fahren. Was lag näher als eine Ausbildung zum Kfz- Mechaniker zu beginnen, der Tag zum Arbeitsleben rückte immer näher, und auch das Wort du musst, Du musst das machen was dein Meister von dir verlangt oh je das kann ja heiter werden, mit mulmiges Gefühl in der Magengegend trat ich den ersten Arbeitstag an. Mein Chef und Meister empfing mich mit den Worten guten Morgen Martin schön dich im Team willkommen zu heißen, danach die übliche Prozedur Kollegen vorstellen Werkstatt, Lager, Büro usw., nach der Vesperpause meldest du dich bei mir dann legen wir los, ok alle klar.

So Martin, ab jetzt beginnt der Ernst des Lebens!!! Die 25 Gebrauchtwagen sollten gewaschen werde hast du Lust, du kannst doch Auto fahren!, Leute mir viel die Schublade runter, Mein Meister bemerkte natürlich meine Reaktion, und fragte ironisch hast du etwa keine Lust??, Meine Antwort war, das heißt also ich muss die Autos nicht waschen sondern nur wenn ich Lust habe???  Mein Chef das hast du richtig erkannt, natürlich hab ich Lust und wie , genau so verlief meine Lehrzeit, mein Chef war streng, jedoch immer korrekt, ein absolutes Vorbild.  Während meiner Ausbildung  hat mich  der Ehrgeiz gepackt, ich schaute  an meinen Vorgesetzten hoch, meine Gesellen, mein Meister, vor allem mein Chef: Da wollte-möchte ich auch hin. Ausbildung mit Auszeichnung bestanden. Mit 22 Jahren hatte ich dann auch den Meisterbrief in der Tasche, mit 24 Jahren wurde mir die Stelle zum Werkstattleiter angeboten, Mein Verantwortungsbereich , Pkw-Werkstadt, Karosseriebau und Lackiererei so begann meine Karriere als Führungskraft; war eine spannende und zugleich lehrreiche Zeit, bis ich mit 38 langsam bemerkte, das wird mir zu langweilig – machte einfach kein Spaß mehr, was Neues muss her.

Was mich schon immer begeistert hat, war ein Top gepflegter Rasen; und meiner, hinterm Haus war nicht der Schlechteste. Nun Leute, wer verdient sein Geld mit Rasen??? Genau!!  Stadion oder Golfplatz. ok Bewerbungen schreiben als Platzarbeiter(Hilfsarbeiter) Golfplatz, oder Stadion, gesagt getan jedoch keiner wollte mich haben, zu überqualifiziert, nach dem Motto der Kerl Spind doch vom Werkstattleiter zum Hilfsarbeiter. Wie der Zufall es wollte, lernte mich im Krankenhaus nach einer Leisten-OP ein Rasenspezialist kennen, der war von mir so begeistert, dass ich bei ihm auf seinem Golfplatz eine Stelle als Platzarbeiter bekam. Ehrgeizig wie ich war, begann ich nach einem Jahr die 3-jährige Ausbildung zum Fachagrarwirt Golfplatzpflege. Die Welt stand nun offen, ich arbeitet als Chefgreenkeeper, auf Top-Golfplätzen, in Deutschland, Prag, Malle, Türkei, Österreich.

Leute das war eine super Zeit.

Nur eins bemerkte ich nicht oder zu spät. Die Familie, Freunde und Bekannte litten darunter. Vor allem Meine bezaubernde Lebensgefährtin Moni , Sie fragte mich eines Tages ob ich glücklich und zufrieden sei mit meinem jetzigen Leben, meine Antwort war spontan nein, , du hast recht was haben wir denn außer Arbeit noch vom Leben, wir wollen Reisen, zusammen sein und das Leben genießen,  ok was Neues muss her???????

 

Leute ich bin mir sicher so wie mir geht’s  noch vielen

So ist mein Blog geboren ich würde mich freuen mit euch gemeinsam einen neuen Lebensweg zu gehen, bringt Ideen mit rein, hab jede menge davon aber keinen Plan, gemeinsam werden- können wir das schaffen.

In diesem Sinne euer Martin

 

 

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?