My Lejonwatch

Lejon Watch

 

 

My Lejonwatch
5 ( 100% ) 3659 Bewertung[en]

 

“Durch Inspiration kam eine Vision.  Eine Uhr für die Zukunft, mit Bezug in die Vergangenheit. Die schwunghaften Zwanziger Jahre, das Jahrzehnt der glamorösesten Partys und Galas, war die Zeit von LEJON, eine Schweizer Uhrenmarke. die den Zeitgeist perfekt reflektiert.”

Du fragst dich jetzt bestimmt, was hat das Thema Uhr mit meiner Aussage dieses Blogs zu tun. “Wir setzen die Segel zum Erfolg.” Das erklärt sich ganz einfach. Wenn man raus geht und über ein tolles Produkt erzählt, welches einem gefällt, an dem man Freude hat, dann macht man es bekannt und die Marke wird erfolgreich – weltweit. Das ist das Ziel. Was ist nun mal die beste Werbung? Ja genau, die von Mensch zu Mensch. Deswegen passt es in diesen Blog. Ich mache nicht nur die Uhren bekannter, sondern, ich helfe auch denjenigen, die diese Vision haben, denn hinter der Vision steht ein Ziel und Ziele wollen erreicht werden. Da stimmst du mir doch zu, oder???

3 Studienkollegen starteten das Label 2014 . Auf einer ihrer Reisen entdeckten die drei in Zürich eine antike Armbanduhr mit dem Namen Lejon. Fasziniert vom alten Zeitmesser stellten sie Nachforschungen an, um mehr über die Herkunft zu erfahren. Die Spur verlor sich dann leider irgendwo in den frühen 20er-Jahren.

Was blieb: Die Begeisterung und das Vorhaben, dem fast 100 Jahre alten Erbe wieder neues Leben einzuhauchen. Inspiriert von ihrem antiken Fund liess das motivierte Trio schon kurz darauf – im Sommer 2014 – die ersten eigenen Modelle anfertigen. Im Januar 2015 erfolgte die Gründung der Lejon Holding GmbH.

 

Meine erste Begegnung mit der Lejon Uhr war schon ein besonderer Moment und spektakulär. Es war für mich Liebe auf den ersten Blick. Seitdem wird mein Arm von meinen beiden Lieblingsuhren geschmückt.
 

Was mir so sehr gefällt, das die Uhren so leicht sind, man spürt diese kaum. Manchmal ertappe ich mich dabei und schaue nach, ob ich die Uhr überhaupt trage. Ich muss dann immer schmunzeln. Das ist echt hoch qualitativer Tragekomfort, Lifestyle und Technik pur.

Was ich ganz besonders toll finde, ist das man ganz nach Belieben, die Armbänder wechseln kann. Mit einer besonderen Technik, die keine andere Marke anwendet. In meinen Augen, ein Alleinstellungsmerkmal der besonderen Art, denn ich kenne keinen Uhrenhersteller, der diese tolle Abwechslung  anbietet. Es ist sehr einfach.  Man muss keinen Uhrenmacher aufsuchen, der das machen muss. Man kann nach Belieben das Uhrenband ohne Werkzeug selber in kurzer Zeit wechseln. In diesem Video siehst du die einfache Schritt für Schritt Anleitung.

Die Lejonwatch kann sich wirklich zu den Luxusuhren dazu gesellen, die da heissen Rolex, Breitling, Rado und das Design ist eine Nasenlänge voraus. So sehe ich dies und ich kann diese Uhren zu 100 Prozent empfehlen. Wer einmal eine Lejonwatch getragen hat, will keine andere Marke mehr.

Jeden Tag mache ich die Erfahrung, dass ich von fremden Leuten angesprochen werde. Sie machen mir Komplimente wie toll die Uhr zu mir passt und fragen dann, wo man diese Uhren kaufen kann. Die meisten wollen auch eine haben, nach dem ich ihnen vorgeschwärmt habe, wie bequem sie zu tragen sind. Manchmal lasse ich die Leute die Uhr ausprobieren, um sich selber davon zu überzeugen.

Was ich so toll finde, wenn ich die Leute wieder treffe, zeigen sie mir voller Stolz und Begeisterung ihre neue Errungenschaft. Das macht mich glücklich und motiviert mich, diese Uhren weiter bekannt zu machen und zu empfehlen. So bin ich auf die Idee gekommen, einen Blogartikel über dieses Wunderwerk zu schreiben, denn ich finde, ganz viele Menschen sollen diesen Lifestyle und Tragekomfort geniessen.

Irgendwie spüre ich jetzt, dass du gern so eine Uhr haben willst. Spüre ich das richtig so? Oder liege ich falsch in meiner Annahme? Kein Problem, da gibt es noch die Möglichkeit, anderen eine Freude zu machen. Es gibt doch oftmals, den Moment, da fragt man sich was soll ich schenken? Na, da liegt die Antwort direkt auf der Hand. Wie wäre es mit einer Lejonwatch?

Hier ist der Link zur Homepage, wo du alle Modelle anschauen kannst und du dir deine Lieblingsuhr aussuchen kannst, die du gerne haben oder auch verschenken willst. Egal wer diese Uhr bekommt, du wirst dieser Person eine riesen Freude machen. Da fällt mir wieder ein Zitat ein. “Erst wenn jemand anderer glücklich ist, kann auch ich glücklich sein.” ….

Also klick jetzt auf den Lejonbutton und mach dir oder anderen eine Freude!!!

Und jetzt möchte ich dir ganz persönlich dafür danken, dass durch dich, Lejonwatch  ein Stück bekannter wird, indem du diesen Blogartikel teilst, werden noch mehr Menschen diese tolle Uhr kennen lernen. Vielen lieben Dank dafür!!!

Herzlichst

Conny Brutsche

P.S. Nur für den Fall, dass du kein Onlinebesteller bist, hast  du die Möglichkeit, die Uhr bei mir direkt zu bestellen und ich überreiche dir die Uhr (wenn in meiner Nähe) persönlich, oder ich sende dir diese dann per Post zu, zzgl. Versandspesen, versteht sich von selbst, denke ich, oder?

One Reply to “My Lejonwatch”

  1. Die Videos gefallen mir gut. Insbesondere das wechseln des Uhrenbandes erscheint mir sehr einfach.

Schreibe einen Kommentar