Innovations & Zukunftsmarkt

Meine, Deine, Unsere Geschichte

Meine, Deine, Unsere Geschichte
3 ( 100% ) 47 Bewertung[en]

“Dein Neid ist meine Anerkennung und dein Hass ist mein Sieg”

Ein Satz den sich jeder hinter die Ohren schreiben sollte!

Warum meine, deine, unsere Geschichte? Jedes Leben hat eine Geschichte, keine gleicht einer anderen. Das ist auch gut so. Denn es wäre Schlimm, wenn jeder das gleiche zu Erzählen hätte, nicht wahr?

Nur ganz kurz möchte ich meine Geschichte erzählen. Möchte es vermeiden, arg viel von deiner so kostbaren Zeit zu stehlen. Nur mal angenommen meine Geschichte gefällt dir, würdest du dann mehr Wissen wollen?

Es war noch in den sechzigern, da erblickte ich das Licht der Welt. Eine interessante Zeit, die sehr Bunt und voller Abenteur war. Heute muss ich sagen, ich hätte es nicht besser Aussuchen können. Ja, es war eine aufregende schöne Kindheit die ich erleben durfte. In dieser Zeit wurde mein Lebensweg geformt. Rundum war ich sehr zufrieden. Doch dann kam ich in das Alter, wo man sich für einen Beruf entscheiden muss. Von da an wurde eine Weiche in eine andere Richtung gestellt.

Dieser Weg war nicht mehr mein Weg. Ich habe dabei mein Ziel aus den Augen verloren. Mein Traum schien geplatzt. Das machte mich im Laufe der Jahre sehr unglücklich. Eines schönen Tages bin ich einem Menschen begegnet, der hat mich wachgerüttelt. Schnell hat sich eine richtige feste Freundschaft entwickelt. Wir konnten über alles Reden, er war immer für mich da und er hat mir immer einen guten Rat gehabt. Durch ihn habe ich mein Traum wieder belebt, habe mir mein Ziel wieder vor Augen geführt und habe mich auf den Weg gemacht meinen eigenen Lebensweg, der für mich bestimmt ist wieder zu finden.

Oft wollte ich Aufgeben, einfach Aufhören meinen Weg zu finden. Da hat mein bester Freund zu mir gesagt,

“Conny, bevor du aufgibst und aufhörst dein Ziel zu Erreichen, denke daran, warum du Angefangen hast. Ein langsames erreichen deines Zieles ist immer noch besser, als es nicht zu erreichen!”

Seit diesem Tag, ist Aufgeben, Aufhören keine Option mehr für mich. Es hat genau 48 Jahre gedauert. Eine ziemlich lange Zeit. Doch lieber Spät, als nie. Da gibst du mir bestimmt Recht, nicht wahr? Ziemlich genau vor einem Jahr entdeckte ich meinen Lebensweg wieder, den ich so vermisst habe und fragte mich, was ist alles so passiert, während meiner Abwesenheit? Die Antwort habe ich bis Heute nicht bekommen. Mittlerweile denke ich, warum muss ich das Wissen? Viel wichtiger ist doch, was ich vom anderen Weg positives mitgenommen habe. Ich habe eine wichtige Erkenntnis für mein Leben gemacht.

Hiermit beende ich mit dem Erzählen meiner Geschichte.

Was nun genau ist die Erkenntnis und warum diese auch für dich der alles entscheidende Unterschied auf deinem Lebensweg in ein aussergewöhliches Leben sein kann, erfährst du Schritt für Schritt von mir.

Als ersten Schritt müssen wir Klären, ist es dein Weg den du zur Zeit gehst? Wir müssen folgendes herausfinden!

#Wer bist du?

#Wo stehst du zur Zeit?

#Wo willst du hin?

#Was ist dein Wunsch, den Traum den du dir erfüllen willst?

#Wo willst du in einem Jahr sein und wo in 5 Jahren?

#Was ist dein kleines, mittleres, großes Ziel, was du erreichen willst?

Erst wenn diese Fragen beantwortet sind, können wir mit dem zweiten Schritt beginnen!

Die “90 Day Challenge!”

Wenn wir dein Warum haben und du zu 100 % bereit bist in dich zu investieren, können wir Starten, dein neues Lebensdesign zu entwickeln und den Weg zu deinem Ziel ohne WENN und ABER zu gehen. Ich bin bereit, wenn du es auch bist. Registriere dich heute noch kostenfrei und wir Starten in eine innovative Zukunft. Gemeinsam können wir alles Schaffen!

Ein Klick und dein neues Leben beginnt Jetzt!!!

Herzlichst

Conny Brutsche

Ein Gedanke zu “Meine, Deine, Unsere Geschichte

  1. Yves A. Schneider

    Schön Conny,
    Du bist mutig und hast es gewagt. Ich weiss wie Du noch vor nicht all zu langer Zeit krampfhaft vieles versuchtest. Du hast gelernt, was wir aus der Not tun, was wir als Notwendig ansehen, das gelingt uns nie. Tun wir jedoch etwas aus Freude, mit Lust, dann sind wir erfolgreich.
    Es ist schön es durch Dich bestätigt zu wissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.