19 Unterschiede zwischen der Denkweise armer und reicher Menschen

Gefällt ihnen dieser Beitrag? Dann wurde ich mich über ein gefällt mir oder ein twitt freuen ausserdem dürfen sie Sterne verteilen für diesen Beitrag danke

19 Unterschiede zwischen der Denkweise armer und reicher Menschen

19 Unterschiede zwischen der Denkweise armer und reicher Menschen

Erfahren Sie warum die Denkweise armer und reicher Menschen dazu führt das reiche Menschen immer reicher werden und arme Menschen immer armer werden.

Lesen Sie hier die 19 Unterschiede zwischen der Denkweise armer und reicher Menschen.

1. Denkweise armer und reicher Menschen: Reiche Menschen denken : Ich gestalte mein Leben selbst.” ‐ Arme Menschen denken : Leben ist etwas, das mir zustößt.”

2. Denkweise armer und reicher Menschen: Reiche Menschen befassen sich mit Geld, um zu gewinnen! ‐ Arme Menschen befassen sich mit Geld, um nichts zu verlieren.

3. Denkweise armer und reicher Menschen: Reiche Menschen sind ganz und gar dem Reichtum verpflichtet. ‐ Arme Menschen hoffen lediglich irgendwann reich sein.

4. Denkweise armer und reicher Menschen: Reiche Menschen denken im großen Maßstab. ‐ Arme Menschen denken im kleinenMaßstab.

5. Denkweise armer und reicher Menschen: Reiche Menschen konzentrieren sich auf Chancen. ‐ Arme Menschen konzentrieren sich auf Hindernisse.

6. Denkweise armer und reicher Menschen: Reiche Menschen bewundern andere reiche und erfolgreiche Menschen. ‐ Arme Menschen grollen reichen und erfolgreichen Menschen.

7. Reiche Menschen verkehren mit positiven, erfolgreichen Menschen. ‐ Arme Menschen verkehren mit negativen und erfolglosen Menschen.

8. Reiche Menschen sind bereit, für sich selbst und ihren Wert zu werben. ‐ Arme Menschen denken schlecht über Werbung und Verkauf.

9. Reiche Menschen beherrschen ihre Herausforderungen. ‐ Arme Menschen werden von ihren Problemen beherrscht.

10. Reiche Menschen sind ausgezeichnete Empfänger. ‐ Arme Menschen sind schlechte Empfänger.

11. Reiche Menschen wählen ihre Bezahlung basierend auf ihren Ergebnissen. ‐ Arme Menschen wählen ihre Bezahlung basierend auf Zeit.

12. Reiche Menschen denken “Beides”. ‐ Arme Menschen denken entweder/oder”.

13. Reiche Menschen konzentrieren sich auf ihr Nettogesamtvermögen. ‐ Arme Menschen konzentrieren sich auf ihr Arbeitseinkommen.

14. Reiche Menschen gehen gut mit ihrem Geld um. ‐ Arme Menschen gehen schlecht mit ihrem Geld um.

15. Reiche Menschen sorgen dafür, dass ihr Geld hart für sie arbeitet. ‐ Arme Menschen arbeiten hart für ihr Geld.

16. Reiche Menschen handeln trotz ihrer Furcht. ‐ Arme Menschen lassen zu, dass ihre

Furcht sie aufhält.

17. Reiche Menschen lernen und wachsen ständig. ‐ Arme Menschen glauben, dass sie

bereits alles wissen.

18. Reiche Menschen denken ihre eigene Wahrheit. – Arme Menschen werden von ihrer Umgebung gedacht!

19. Reiche Menschen haben das Konzept des „MEHR“ verstanden. – Arme Menschen verstoßen unbewusst immer wieder dagegen

Mit dem Onlinebusinesshaus zeige ich Ihnen einen weg wie
Sie zum einem Ihr eigenes Business voran bringen sich
weitere Einkommen sichern, wie Sie Fit und vital bleiben
und wie Sie sich Absichern mit Gold.

Informieren Sie sich jetzt über das Konzept des
Onlinebusinesshauses hier klicken


Ich übereiche Ihnen hiermit den Schlüssel

 

zu Ihrem Onlinebusinesshaus

Denkweise armer und reicher Menschen
Spezialtipp für Menschen die nicht Sponsern wollen oder können

aber trotzdem mit dem Internet Geld verdienen wollen

hier klicken

 

Wichtig: Diese Internetseiten dienen ausschließlich Informationszwecken und stellen insbesondere keine Werbung, Empfehlung, Finanz-oder sonstige Beratung und kein Angebot oder Aufforderung zu einem kauf da.
Bbeachten sie immer bei jedem Angebot meine 6 einfachen  Regeln

Gefällt ihnen dieser Beitrag? Dann wurde ich mich über ein gefällt mir oder ein twitt freuen ausserdem dürfen sie Sterne verteilen für diesen Beitrag danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares