Gerd Zeller

Marketing, verlasse deine Komfortzone

Marketing, verlasse deine Komfortzone
Bewerte den Beitrag

Das Marketing und die Komfortzone.

Jeder Mensch hat so seine Komfortzone die er im Marketing allerdings nicht verlassen möchte.

Warum machen wir das? Dazu ist doch erst mal zu klären was denn eine Komfortzone überhaupt ist. Es ist der Bereich um uns herum, in dem wir uns wohlfühlen. Das ist der kleine Kokon der uns beschützt und behütet vor all den Unwegsamkeiten die uns draußen erwarten. Möchtest du im Marketing erfolgreich sein um ein freies Leben zu führen? Tja, dann solltest du es den Schmetterlingen gleich tun. Die fühlen ihre Reife und Zeit gekommen und befreien sich aus ihrem Kokon, ihrer Komfortzone, entfalten ihre Flügel und los geht’s.

Sie können mit den Flügel schlagend umherflatern. Diese in die Sonne stellen um dadurch Energie zu tanken für weitere Ausflüge. Ja sie sind frei.

Komfortzone

Und was machst du?

Bleibst du in dem Kokon gefangen für den Rest deines Lebens, oder verlässt du ihn um es den Schmetterlingen gleich zu tun? Verlasse deine Komfortzone, erkunde neue Dinge und du wirst sehen wie sich die Zone vergrößert. Du wirst eine Veränderung in dir spüren und immer mehr neue Wege für dich finden. Auch du wirst die Möglichkeit haben deine Flügel in die Sonne zu hängen und Energie zu tanken. Und dabei wirst du sogar noch Geld zu verdienen können.

Erst gestern hatten wir einen Gruppencall zum Thema Facebook Prospecting. ( so nennt man das ausbreiten des Freundeskreises in Facebook). Eine Person aus unserem Team hat tatsächlich von einem Freund eine Nachricht bekommen, dass er einen größeren Geldbetrag ins Netzwerkmarketing investieren möchte und hier nach einer sinnvollen Möglichkeit gesucht dies bei uns zu tun. Nun, es wurde ihm erklärt wie wir Arbeiten, was wir machen, und dass dieser Betrag je nach eigenem Engagement relativ schnell wieder in Verdienst umgemünzt werden kann. Was passierte: Fragen über Fragen über Fragen. Was muss ich machen, warum muss ich das machen, ich trau mich nicht…… Aber… Ich habe das Geld für eine Investition.

Mit dem hängt er jetzt an einem kleinen Ästchen in seinem kleinen sicheren Kokon und verlässt ihn nicht. Am Ende seines eingesperrten Lebens wird er mit dem Geld vom Ast fallen und nichts davon gehabt haben.

Komfortzone

Überlege was du möchtest!

Möchtest du der Schmetterling sein, oder der eingesperrte Typ der am Ast hängt? Verlasse deine Komfortzone, vergrößere sie entfalte deine Flügel  und flieg umher. Investiere in dich und verdiene dir die Freiheit, die du dir wünscht. Denn.. Im Netzwerkmarketing ist alles möglich. Der einzige der dich aufhält bist du selbst!!!

Es grüßt dich

Dein Gerd Zeller

 

Stichworte:,

2 Gedanken über “Marketing, verlasse deine Komfortzone

  1. Martin Widmann

    Hallo Gerd,
    super Beitrag, du hast mit sicherheit recht, denke ja auch oft drüber nach was zu verändern, nur bedenke eins muss meine Famile ernähren und kann kein risiko eingehen.
    LG Martin

    1. gerdzeller Beitrags Autor

      Hallo Martin, vielen Dank für deine Antwort. Niemand geht Risiken ein. Wir stürzen uns in Abenteuer, die wir nach unserem ermessen kalkulieren können. Es gibt ja sehr viele Möglichkeiten im Networking. wie du die ausschöpfst hängt davon ab wie weit du dich aus deiner Komfortzone herauswagst. Und je weiter du dich wagst, desto grösser wird sie.
      LG
      Gerd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.